Neuigkeiten

Die Renaissance an Ihrer Wand: Wandbilder alter Meister – Wählen Sie Format, Material und Rahmen ganz nach Ihrem Geschmack.

Die Bedeutung historischer Kunstwerke in der modernen Raumgestaltung In einer Welt, die zunehmend von digitalen Medien dominiert wird, suchen viele Menschen nach Wegen, um ihre Lebensräume mit Tiefe und Charakter zu bereichern. Historische Kunstwerke bieten eine einzigartige Möglichkeit, Kultur und Geschichte in unsere tägliche Umgebung zu integrieren. Wandbilder alter Meister, sei es als Gemälde-Reproduktion, Kunstdruckweiterlesen ⟶

Kos – Eine Reise auf eine malerische und magische griechische Insel

Das Geisterdorf Agios Dimitrios Um zum Dorf zu gelangen haben wir uns einen Mietwagen besorgt. Ein Mietauto ist inkl. Freikilometer und Versicherung bereits ab 65,-€ am Tag zu haben. Das Dorf ist 16km von Kos entfernt und liegt in den Bergen. Über malerische Serpentine gelangt man zum Dorf. Schon die Aussichten auf dem Weg dortweiterlesen ⟶

Impressionen vom Flughafen BER, in der Bauzeit und nach der Eröffnung

Der Flughafen BER Berlin-Brandenburg International Willy Brand, dessen Bau am 5. September 2006 begann, war eines der größten Bauprojekte Deutschlands. Der Flughafen wurde vom bekannten Architekten Meinhard von Gerkan entworfen. Der Start des Flugbetriebs war anfangs für November 2011 geplant. Aufgrund fehlerhafter Bauplanung, mangelnder Bauaufsicht und umfangreicher technischer Mängel wurde der Eröffnungstermin insgesamt sieben Malweiterlesen ⟶

Fotosafari-Chinagarten in den Gärten der Welt in Berlin

1997 erreichten 18 Seecontainer die Gärten der Welt. Gefüllt waren sie mit allerlei spannenden Materialien und Figuren, mit denen in den kommenden vier Jahren der Chinesische Garten gestaltet wurde. Zwei besonders wertvolle Schätze vom anderen Ende der Welt sind die sogenannten Taihu-Steine. Ihren Namen verdanken die bizarren Steine ihrem Herkunftsort, dem Taihu-See im Osten Chinas.weiterlesen ⟶

Fotosafari Prag- Die Stadt der hundert Kirchen ist immer eine Reise wert

Prag liegt zentral im westlichen Tschechien an der Moldau, rund 40 Kilometer vor deren Einmündung in die Elbe in Mělník. Die Entfernung zu den äußersten Grenzpunkten beträgt nach Norden rund 110 Kilometer, nach Westen und Süden je rund 170, nach Osten rund 320 (zur alten böhmischen Ostgrenze rund 170; jeweils Luftlinie). Ein Großteil der Stadtweiterlesen ⟶

Impressionen von der Kirschbaumallee in Berlin Lichterfelde

Auf dem Mauerweg im früheren Grenzgebiet zwischen Westberlin und der umliegenden DDR kann man heute über hunderte Meter in Kirschblüten schwelgen: Zwischen Lichterfelde-Süd und Teltow stehen in der TV-Asahi-Kirschblütenallee über 1000 Bäume. Einmal im Jahr findet hier in der längsten Kirschblütenallee von Berlin und Brandenburg ein Hanami-Fest (2022 als Kirschblütenwochen mit reduziertem Programm) mit Picknick,weiterlesen ⟶

Jagahütt’n, Am Stümpfling 2, 83727 Schliersee-Spitzingsee

Testgegenstand: Linsensuppe mit Wiener, Kaiserschmarrn Testbericht des Users Jänsch: Der Burger war frisch zubereitet und schmackhaft, die Pommes frites waren nicht so gut , das diese nicht mehr warm waren. Die Erbsensuppe war heiss und schmackhaft, das Brot, welches dabei war war viel zu klein und trocken. Testurteil des User Mikschl: Gut Bilder der Location:

Speck-Alm, Oberes Sudeldeld 2, 83735 Bayrischzell

Testgegenstand: 1x Burger mit Speck und 1x Erbsensuppe Testbericht des Users Mikschl: Der Burger war frisch zubereitet und schmackhaft, die Pommes frites waren nicht so gut , das diese nicht mehr warm waren. Die Erbsensuppe war heiss und schmackhaft, das Brot, welches dabei war war viel zu klein und trocken. Testurteil des User Mikschl: Gutweiterlesen ⟶

Andy’s Krablergarten, Thalkirchner Straße 2, 80337 München

Testgegenstand: 1/4 Ente mit Kartoffelknödel und Blaukraut Testbericht des Users König: Die Bedienung war bei unserer Ankunft alleine für alles im Gastraum zuständig (Empfang der Gäste am EIngang, Kontrolle der 3G-Regelung, Bedienung der Tische, Theke und Zubereitung der Getränke), wodurch es an mehreren Stellen zu Wartezeiten (auch anderer Gäste) kam. Der uns zugewiesene Tisch wurdeweiterlesen ⟶

Fotosafari-Festival of Lights in Berlin

Viele Wahrzeichen, historische Orte, Straßen, Plätze, Szeneviertel und interessante Orte jüngsten Berliner Geschichte werden mit Licht inszeniert. Das Festival of Lights findet 2021 bereits zum 17. Mal statt und steht unter der Schirmherrschaft des regierenden Bürgermeisters von Berlin, Michael Müller. Motto 2021: «Creating Tomorrow» Zum Start des Festivals werden um 20 Uhr die Illuminationen derweiterlesen ⟶